Grossbritannien verteilt Millionen von Antikörpertests gratis. (Bild: Keystone)
International

Grossbritannien plant Millionen kostenlose Antikörper-Tests

In Grossbritannien wollen Minister Gratis-Antikörpertests verteilen. Millionen Exemplare sollen durchgeführt werden.

Britische Minister planen einem Medienbericht zufolge, Millionen von kostenlosen Coronavirus-Antikörper-Tests zu verteilen. Grund für die Überlegungen sei, dass zuvor eine Test-Version, die von der Regierung in London favorisiert wird, bei einer Überprüfung gut abgeschnitten habe.

Dies berichtete die Zeitung «Daily Telegraph» in der Nacht auf Samstag. Der Test, bei dem ein Bluttropfen aus dem Finger durch einen kleinen Stich abgenommen werde, sei zu 98,6 Prozent zuverlässig. Er zeige innerhalb von 20 Minuten, ob eine Person bereits Antikörper gegen das Coronavirus gebildet habe.

Der Schnelltest sei von der Universität Oxford in Zusammenarbeit mit einem führenden britischen Diagnostik-Spezialisten entwickelt worden. In der Erwartung einer Zulassung durch die Behörden in den kommenden Wochen seien bereits zehntausende Prototypen in britischen Fabriken hergestellt worden. Die Minister hofften, dass der Massentest noch vor dem Jahresende zum Einsatz komme.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mehr aus dem Channel