Featured Video Play Icon
Telebasel «Plätzli gsuecht» vom 16. Juli 2020.
Region

«Plätzli gsuecht»: Wie füttere ich meine Katze richtig?

Nicht jedes Futter eignet sich für Ihre Katze. «Plätzli gsuecht» erklärt, was bei der Fütterung beachtet werden muss.

Bei der Fütterung von Katzen sollte man die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Katze berücksichtigten. Für ältere Katzen ist Senioren-Futter zu empfehlen, da hier die Zusammensetzung von Inhaltsstoffen, wie Proteinen und Fetten ideal ist. Natürlich kann man das Futter auch selber zubereiten, wobei die BARF-Methode (biologisches artgerechtes rohes Futter) sich gut eignet.

Man sollte sich jedoch gut darüber informieren, da die korrekte Konzentration von Mineralstoffen und Vitaminen wichtig ist, um dem Tier nicht zu schaden. Ansonsten riskiert man, dass die Katze an typischen Alterskrankheiten, wie Nierenproblemen oder Harnsteinen erkrankt.

Unterschiede zwischen Wohnungskatzen und Freigängern

Es bestehen auch Unterschiede zwischen der Fütterung von Wohnungskatzen und derjenigen von Freigängern. Wichtig ist, auf die Bedürfnisse der Katze einzugehen. Handelt es sich beispielsweise um eine motivierte Jägerin, die besonders viel unterwegs ist, benötigt sie mehr Energie und auch mehr Nährstoffe. Die Vögel und Mäuse, die sie draussen jagt, genügen ihr also nicht.

Um davon satt zu werden, müsste der Freigänger 16 bis 20 Mäuse verzehren. Für diese Katzen eignet sich vor allem Active oder Outdoor Futter. Bei einer trägen Wohnungskatze, die sich weniger bewegt, genügt eine geringere Energiezufuhr. Aber auch hier sollte darauf geachtet werden, die Katze nicht allzu schlank zu halten.

Weiteres zur richtigen Fütterung der Katze erklärt Telebasel in der Sendung «Plätzli gsuecht».

Diese Tiere suchen ausserdem ein neues Zuhause:

Wenn Sie sich für eines der Tiere interessieren, wenden Sie sich bitte ans Tierheim beider Basel:

Stiftung TBB Schweiz
Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45
Postfach 4020 Basel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel