Im Falle einer Regierungsbeteiligung wollen die Grünen das Tempolimit 130 auf deutschen Autobahnen durchsetzen. (Bild: Keystone)
International

Grüne wollen Tempo 130 auf deutschen Autobahnen

An der Bundestagswahl 2021 könnte es zu einer Regierungsbeteiligung der Grünen kommen. In diesem Fall will die Partei das Tempolimit 130 durchsetzen.

Die deutschen Grünen wollen im Fall einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl 2021 möglichst rasch ein generelles Tempolimit auf den Autobahnen des Landes durchsetzen.

Dem Nachrichtenportal «The Pioneer» (Dienstag) sagte Grünen-Chef Robert Habeck auf die Frage, ob es mit den Grünen ein solches Tempolimit geben werde: «Ja. Bei 130.» Dies werde man auch gegen einen möglichen Koalitionspartner durchsetzen.

«Das ist wahrscheinlich die erste Massnahme einer neuen Regierung, wenn die Grünen dabei sind», sagte der Grünen-Chef. Dafür brauche es nur eine Gesetzesänderung.

Die Grünen hatten in Deutschland bisher nur im Zeitraum 1998 bis 2005 auf Bundesebene regiert, seinerzeit in einer rot-grünen Koalition mit den Sozialdemokraten. Ihre Forderung nach einem Tempolimit hatten sie damals gegen den als «Autokanzler» bekannten SPD-Mann Gerhard Schröder nicht durchsetzen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel