Der Fussgänger wurde bei dem Aufprall verletzt. (Bild: Kapo AG)
Schweiz

Mann (60) auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Sonntag stiess ein Auto mit einem Fussgänger zusammen, der die Fahrbahn überquerte. Der 60-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

Am Sonntag gegen 14 Uhr ereignete sich in Lenzburg auf der Hendschikerstrasse ein Zusammenstoss zwischen einem Fussgänger und einem Auto. Darüber informiert die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung am Montag.

Gemäss Erstaussagen dürfte ein 60-jähriger Fahrradlenker beim Fussgängerstreifen, Höhe Garage Zimmerli, sein Fahrrad über den Fussgängerstreifengeschoben haben, als sich ein 55-jähriger Auofahrer der Stelle näherte. Dabei dürfte der Autofahrer den Fussgänger übersehen und angefahren haben.

Der Fussgänger wurde leicht verletzt und musste mittels Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Der genaue Unfallhergang ist bislang unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Autolenker musste den Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde abgeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel