Der Unfall ereignete sich an der Scheffelstrasse. (Bild: Google Earth)
Region

7-Jährige bei Kollison mit Auto schwer verletzt

In Rheinfelden (D) kollidierte ein Mädchen auf einem Trottinett mit einem Auto. Das Kind wurde beim Unfall schwer verletzt.

Ein 7-jähriges Mädchen auf einem Trottinett ist am Freitagmittag in Rheinfelden von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Dies teilt das Polizeipräsidium Freiburg mit. Kurz vor 15:00 Uhr überquerte das Kind die Scheffelstrasse und wurde dabei von einem herannahenden Pkw eines 47 Jahre alten Mannes erfasst.

Das schwer verletzte Mädchen kam umgehend in die Kinderklinik nach Lörrach, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Schaden am Auto liegt bei rund 2500 Euro, wie die Behörden weiter mitteilen.

1 Kommentar

  1. Und wie gross war der finanzielle Schaden am Trottinett? Unglaublich, dass bei einem so schlimmen Ereignis über den finanziellen Schaden am Fahrzeug geschrieben wird.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel