Renato Steffen trägt jetzt die Farben des VfL Wolfsburg. (Foto: Key)
Basel

Wiedersehen mit einem alten Bekannten?

Sollte sich der FC Basel für das Europa League-Finalturnier der besten Acht qualifizieren, träfe er in den Viertelfinals auf Wolfsburg oder Schachtar Donezk.

Dies ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Es könnte somit im August zu einem Wiedersehen mit Renato Steffen kommen. Der National-Spieler war dabei, als der FCB unter Trainer Urs Fischer seine letzten beiden Titel holte.

Der FCB hat ausgezeichnete Chancen, erstmals seit 2014 wieder in die Europa League-Viertelfinals einzuziehen. Im Achtelfinal-Hinspiel Anfang März in Frankfurt gewann Basel 3:0. Das Rückspiel findet am 5. oder 6. August im St. Jakob-Park statt.

Die Viertelfinals werden am 10. und 11. August in Duisburg, Düsseldorf, Köln und Gelsenkirchen ausgetragen, die Halbfinals am 16./17. August. Der Final findet am 21. August in Köln statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel