Mehrere Hundert Gramm Marihuana sowie mehrere Dutzend Gramm Haschisch und Kokain stellten die Beamten im CBD-Geschäft sicher. (Archivbild: Keystone)
Schweiz

CBD-Geschäft lagerte Kokain und Haschisch

Am Donnerstagabend kontrollierte die Solothurner Kantonspolizei ein CBD-Geschäft in Olten. Dabei stellte sie mehrere Dutzend Gramm Haschisch und Kokain sicher.

Bei der Aktion stand den Beamten auch ein Drogenspürhund zur Seite, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ermittlungen wegen Verstössen gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel