Featured Video Play Icon
Ariela Dürrenberger ist im Birseck aufgewachsen – und kennt darum viele lauschige Plätzchen. (Video: Telebasel)
Region

Auf Burgentour im Birseck

Eine spezielle Burgentour stellt Ariela Dürrenberger als Teil der «My Summer»-Serie vor. Sie hat die Burgen im Birseck an einem Tag besucht.

Der Route führt von der Ruine Dorneck, zur Schlossruine Birseck, in die Arlesheimer Ermitage und schliesslich zur Burg Reichenstein. Eine Wanderung, die bequem in einem Tag gemacht werden kann.

Schon die Ruine Dorneck hat Einiges zu bieten. Sie stammt vermutlich aus dem 11. Jahrhundert. Vorhanden sind zwar nur noch die Grundmauern, aber von den Ruinen aus hat man einen ersten wunderbaren Blick über das gesamte Birseck.

Ermitage in Arlesheim

Nach einem Fussmarsch von etwa 40 Minuten erreicht man die Ermitage in Arlesheim. Grosse Teile dort sind Naturschutzgebiet. Es gibt viele Pflanzen, aber auch Tiere zu beobachten. Die Ermitage kann auf eine lange Geschichte schauen, die noch heute überall ihre Spuren hinterlässt.

Der Abschluss der Wanderung über drei Burgen bildet der Besuch der Burg Reichenstein. Sie ist komplett neu aufgebaut worden und heute Eigentum einer öffentlichen Stiftung. Die Räumlichkeiten können von Firmen und Privatpersonen für Anlässe gemietet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel