Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 6. Juli 2020.
Basel

Salome Lang: «Ich mache viel Yoga und backe»

In der neuen Glam-Rubrik «Was macht zurzeit ...?» befragt Telebasel Schweizer Promis zu ihrem Alltag. Heute antwortet Hochspringerin Salome Lang.

Mit ihren jungen 22 Jahren hat Sie schon einiges erreicht: Salome Lang ist die beste Hochspringerin der Schweiz und konnte in ihrer Karriere schon mehrere bedeutsame Wettkämpfe für sich entscheiden.

Salome Lang ist siebenfache Schweizermeisterin (Indoor und Outdoor) und springt über eine Latte, die 1,94 cm hoch liegt – Höchstmarke und Hallenrekord der Baslerin.

Aber das genügt Salome Lang nicht, denn Sie hat grosse Ziele. Eines davon: Die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2021 in Tokio. Auch den Outdoor-Schweizerrekord von 1,95 Metern nimmt die Baslerin in Angriff.

Den Bachelor fast in der Tasche

Nebenbei studiert Salome Lang an der Universität in St. Gallen Betriebswirtschaft. Die Prüfungen sind bereits rum und sie geniesst momentan Ihre Semesterferien. Auch in schulischer Hinsicht ist die Baslerin ehrgeizig und möchte ihren Bachelor-Abschluss noch diesen Winter in der Tasche haben. Was Sie danach vorhat, ist noch unklar: «Das hängt davon ab, wie es im Sport läuft».

Ihre gewonnene Freiheit verbringt Salome Lang unter anderem auf dem Trainingsplatz und setzt ihren Fokus auf das Training und die Erholung. Nach der Zwangs-Coronapause sind die Anlagen nun endlich wieder geöffnet und der Trainingsalltag findet wieder fast geregelt statt.

Salome Lang sieht bereits jetzt schnelle Fortschritte und ist bereit für die wiederaufgenommene Saison, denn die ersten Wettkämpfe folgen in Kürze: «Auf die Schweizermeisterschaft im September in Basel freue ich mich riesig».

Trotz allem bleibt aber noch viel Zeit für Anderes: «Ich sollte zwar an meiner Bachelor-Arbeit arbeiten, aber das schöne Wetter macht das ein wenig schwer». Dafür verbringt sie schöne Stunden mit Freunden oder tut Dinge, für welche sie sonst weniger Kapazität hat: «Ich mache viel Yoga und backe».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel