Ein E-Bike-Fahrer ist in Koblenz AG bei einem Sturz schwer verletzt worden. (Bild: Kantonspolizei AG)
Schweiz

E-Biker schwer verletzt in Koblenz aufgefunden

Ein E-Bike-Fahrer ist am Sonntagabend in Koblenz bei einem Sturz schwer verletzt worden. Ein Rettungshelikopter flog den 37-Jährigen ins Spital.

Ein Passant hatte den Verletzten kurz vor 21.30 Uhr bei der Achenbergstrasse am Boden liegend aufgefunden, wie die Kantonspolizei Aargau am Montag mitteilte. Er alarmierte die Polizei, und die Rettungskräfte rückten aus.

Die Kantonspolizei klärt den Unfallhergang ab. Die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat eine Untersuchung eingeleitet. Beim Verunfallten ordnete sie eine Blut- und Urinprobe im Spital an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel