Ein Verbot von Tierversuchen hätte schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung und würde den Forschungsstandort Schweiz gefährden, sagte Innenminister Alain Berset im vergangenen Dezember vor den Medien. (Bild: Keystone)
Schweiz

Kommission will keinen Gegenvorschlag zum Verbot von Tierversuchen

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur will der Volksinitiative für ein Verbot von Tier- und Menschenversuchen keinen Gegenvorschlag unterbreiten.

Der Entscheid fiel knapp mit 13 zu 11 Stimmen bei einer Enthaltung. Die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot – Ja zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt» fordert ein bedingungsloses Verbot von Tierversuchen und Forschung am Menschen in der Schweiz. Hinter der Initiative stehen St. Galler Bürger. Unterstützt wird diese von rund achtzig Organisationen und Unternehmen. Darunter sind Vertreter von SP und Grünen sowie Tierschutzgruppen und Tierparteien.

Die Nationalratskommission diskutierte die Möglichkeit eines indirekten Gegenvorschlags, wie die Parlamentsdienste am Freitag mitteilten. Dieser hätte unter anderem einen verbindlichen Ausstiegsplan aus der tierversuchsbasierten Forschung verlangt. Über die Initiative selbst wird die Kommission im August befinden.

Der Bundesrat ist gegen ein Verbot von Tier- und Menschenversuchen. Er empfiehlt das Volksbegehren ohne direkten oder indirekten Gegenvorschlag zur Ablehnung. Ein Ja hätte schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung und würde den Forschungsstandort Schweiz gefährden, sagte Innenminister Alain Berset im vergangenen Dezember vor den Medien.

1 Kommentar

  1. Herr Berset, Sie haben die Corona-Krise mit Bravour bestanden, wieso kehren Sie jetzt die dringliche Moral am Lebewesen um ??? Hat ein Tier weniger Wert als ein Mensch ??? Ist das nicht wieder einmal eine Masslose Überheblichkeit der, vorallem, Überprilivegierten HomoSapiebs ??? Hören Sie auf, die Menschen über alles zu stellen, denn Sie wissen ganz genau, dass nur der Mensch das Problem auf dieser Erde ist !!!!!!!!!!!!!Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel