Ghislaine Maxwell soll Jeffrey Epstein bei dessen Unterhaltung eines Pädophilen-Rings geholfen haben. (Bild: Keystone)
International

FBI verhaftet Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell

Das FBI hat die die britische Millionenerbin Ghislaine Maxwell verhaftet. Sie soll Jeffrey Epstein Mädchen beschafft haben, die dieser dann missbrauchte.

Ghislaine Maxwell sei am Donnerstagmorgen früh in New Hampshire verhaftet worden, berichtet NBC New York mit Verweis auf mehrere andere Quellen. Eine FBI-Sprecherin habe die Verhaftung bestätigt, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Ghislaine Maxwell ist eine britische Millionenerbin und eine Ex-Freundin von Jeffrey Epstein. Sie ist die Tochter des Medienmoguls Robert Maxwell.

Jeffrey Epstein wird vorgeworfen, jahrelang minderjährige Mädchen sexuell missbraucht und zu deren Beschaffung einen Pädophilen-Ring unterhalten zu haben. Der US-amerikanische Investmentbanker beging vergangenen August in Untersuchungshaft Suizid, die Umstände seines Todes sorgen aber bis heute für Diskussionen.

Ghislaine Maxwell soll Epstein Mädchen beschafft haben, die dieser dann sexuell missbrauchte.

Update folgt …

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel