Ab nächstem Montag fahren wieder mehr Busse der Linie 50 vom Basler Bahnhof SBB zum Euroairport. (Bild: Keystone)
Basel

TNW-Nachtnetz und Basler Flughafenbus werden hochgefahren

Das ÖV-Angebot in der Region wird weiter hochgefahren: Das TNW-Nachtnetz wird wieder in Betrieb genommen. Zudem fahren wieder mehr BVB-Busse zum Euroairport.

Das TNW-Nachtnetz wird bereits am Freitag wieder hochgefahren, wie die Transportunternehmen BVB, BLT und AAGL am Mittwoch mitteilten. Vorerst nehmen die stadtauswärts verkehrenden Nachtnetzlinien N6 bis N38 ihren Betrieb wieder auf. Die übrigen regionalen Linien folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Weil auch auf dem Flughafen Basel-Mülhausen wieder mehr Betrieb herrscht, wird auch das am 2. Juni reduzierte Angebot auf der Buslinie 50 schrittweise wieder hochgefahren. Ab dem 20. Juli sollen die Busse zwischen Basel SBB und dem Euroairport wieder nach dem gewohnten Fahrplan verkehren, wie es im Communique heisst.

Vom 6. bis 19. Juli gilt dagegen noch ein anderer Fahrplan. Von Montag bis Freitag, Betriebsbeginn bis 18.30 Uhr verkehrt die Linie 50 im 7,5-Minuten-Takt. Von 18.30 Uhr bis Betriebsschluss wird der Euroairport im 15-Minuten-Takt angefahren.

An den Wochenenden verkehrt die Linie 50 von Betriebsbeginn bis 06.30 Uhr im 15-Minuten-Takt zum Euroairport. Von 06.30 bis 20.00 Uhr im 10-Minuten-Takt und ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss im 7,5-Minuten-Takt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel