Schweiz

Rotblau im Live-Kommentar und Ticker: FC Lugano vs. FC Basel

Verfolgen Sie die Spiele des FC Basel in unserem Live-Kommentar und Ticker.
Hier geht's zum Live-Kommentar ⬇️⬇️⬇️

FCB-LIVE

Spielstand FC Lugano gegen FC Basel
FC Lugano
2:1
Ende
FC Basel
Goal 79' Holender
Goal 74' Gerndt
Goal 91' Cabral
Rote Karte 88' Alderete
95'Spielende Spielende

Rotblau verliert nach desolater Schlussphase verdient mit 1:2 gegen Lugano. Basel kann somit nicht vom YB-Unentschieden profitieren. Cabrals Ausgleich kam zu spät. Rotblau verliert nicht nur drei Punkte, sondern auch Stammspieler für die kommenden Runden, wegen unnötigen Verwarnungen Am kommenden Samstag empfängt Basel Xamax. Kim Realini bedankt sich für Ihre Aufmerksamkeit und wünscht Ihnen noch einen schönen Abend.

91'Goal Goal

Tor für den FCB!

Arthur Cabral vernascht die Lugano-Abwehr und schiesst den Anschlusstreffer in der 90. Minute.

88'

Rote Karte für den FCB!

Omar Alderete brennen die Sicherungen durch und er sieht rot. Jetzt liegen die Nerven blank.

86'

Freistoss für Rotblau! 

Campo haut einen Flatterball nur knapp übers Tor.

84'

Cabral und Stocker holen sich gelb, weil sie frustriert sind. Das hilft dem FCB jetzt nicht wirklich.

83'

Trippelwechsel beim FCB!

Ramires, van der Werf und Vishi kommen für Xhaka, Petretta und Riveros. Xhaka war zuvor seit über fünf Minuten verletzungsbedingt nicht mehr auf dem Feld. Seltsam, dass sich Koller so viel Zeit mit dem Wechsel liess. Es kostet dem FCB einen Gegentreffer.

79'Goal Goal

Filip Holender verwertet eine Flanke per Kopf und trifft Basel im Herz. Das dürfte die Entscheidung sein.

77'

Die Führung ist nicht unverdient. Basel kann bis jetzt nicht reagieren und die Luganesi sind dem zweiten Treffer näher als Basel dem Ausgleich.

74'Goal Goal

Tor für den FC Lugano!

Alexander Gerndt bleibt eiskalt und schiesst die Tessiner in Führung Der ehemalige YB-Spieler vernascht die FCB-Abwehr und schiesst den Ball flach in die Torwartecke.

71'

Riesenchance für Lugano! 

Covilo köpfelt den Ball über das leere Tor! Das hätte das 1:0 sein müssen. Glück für den FCB!

69'

Das Spiel nähert sich der Schlussphase und ist auf Messers Schneide. Das Heimteam erspielt sich leichte Vorteile.

67'

Gelbe Karte für den FCB!

Raoul Petretta sieht ebenfalls ein Verwarnung.

65'

Eckball für Rotblau!

Campo bringt den Ball etwas zu weit und kein Basler kann die Hereingabe verwerten.

64'

Erster Wechsel beim FCB!

Valentin Stocker ersetzt Kemal Ademi. Marcel Koller hat genug von der Doppelspitze und möchte zur gewöhnten Aufstellung zurückkehren.

62'

Cabral verpasst eine Xhaka-Flanke nur knapp! Unglaublich wie der Brasilianer beinahe noch an den Ball gekommen wäre.

61'

Die Druckphase des FCB ist vorbei. Lugano wird stärker. Jonathan Sabbatini haut den Ball per Distanzschuss nur knapp übers Tor.

58'

Wechsel für Lugano!

Filip Holender ersetzt Rangelo Janga.

55'

Chance für den FCB!

Arthur Cabral setzt sich per Kopf in Szene, trifft den Ball aber nicht optimal. Basel wird stärker. Es riecht nicht nur nach Gewitter, sondern auch nach rotblauem Führungstreffer.

52'

Die Anfangsphase der zweiten Hälfte gleicht dem Ende der ersten: Viel Aggresionen und wenig Spielfluss. Campo erzeugt die erste gute Chance für Basel, nach dem Seitenwechsel feuert er einen Flatterball auf das Tessiner Tor.

48'

Und dieser Gerndt prüft gleich Jonas Omlin mit einem satten Schuss. Glück für den FCB!

45'Anpfiff Anpfiff

Für Lugano ersetzt Alexander Gerndt Mattia Bottani und Guidotti kommt für Lovric. Rotblau bleibt unverändert. Kann Basel drei Punkte für die dreistündige Heimfahrt mitnehmen und sich steigern?

48'Pause Pause

Basel und Lugano gehen mit einem torlosen Remis in die Garderoben. Das heisse Wetter führte dazu, dass bei dem ein oder anderen Spieler die Sicherungen warm liefen. Aus Fussballerischer Sicht ist die Partie allerdings nicht so heiss.

46'

Die Atmosphäre wird immer hitziger. Es gibt eine Rudelbildung, nachdem sich Cabral mit der Tessiner Bank angelegt hatte. Mattia Bottani wurde zuvor gefoult. Lovric sieht noch gelb.

43'

Basel sucht kurz vor Schluss der ersten Hälfte den Führungstreffer, findet aber kein Lücke in den Schwarzweissen Abwehrreihen.

42'

Die Partie ist hart umkämpft. Es kommt zu mehr Fouls auf beiden Seiten.

39'

Um 20:30 Uhr spielen Thun gegen Zürich und Xamax gegen St. Gallen. Die Partie, die am nächsten nach Luftlinie heute stattfindet, ist Inter Mailand vs Brescia, der Serie A. Warum erzähle ich Ihnen diesen interessanten Fakt? Weil im Cornaredo nicht viel läuft. Die Partie ist sehr ausgeglichen und Grosschancen bleiben aus.

29'

Die offensive Aufstellung des FCB macht sich bemerkbar. Basel setzt die Tessiner früh unter Druck und kann sich schnell den Ball zurückerobern. Die ganz grossen Chancen bleiben aber noch aus.

27'

Erster Eckball für Rotblau!

Campo bringt den Ball in den Sechzehner, aber alle Spieler verpassen.

25'

Gelbe Karte für Alderete!

Omar Alderete bringt Bottani zu Fall und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

24'

Petretta kann weitermachen. Basel ist wieder komplett.

22'

Petretta wird zu Fall gebracht und bleibt vorerst liegen, aber auch hier meint Schiri Fähndrich, kein Foul. Die Spieler nutzen diesen Unterbruch als Trinkpause.

18'

Cömert wird von Janga überrant, kann den Zweikampf aber doch noch gewinnen. Die Tifosi sahen allerdings ein Foulspiel. Der Schiedsrichter sagt: alles fair.

16'

Die Partie ist weiterhin sehr ausgeglichen. Lugano scheint aber bissiger.

14'

Die Bedingungen sind anstrengend für die 22 Akteure. Die Temperatur liegt bei 26 Grad, die gefühlte Temperatur dürfte, um die 30-Grad-Marke liegen. Die Luftfeuchtigkeit ist zudem extrem hoch.

12'

Und bei der zweiten Ecke wird’s gefährlich! Covilo kommt zum Kopfball. Der Ball fliegt knapp über Omlins Kasten.

10'

Eckball für Lugano! 

Cömert lkann klären, aber es gibt gleich eine zweite Ecke für Lugano.

9'

Marcel Koller möchte die Abwehrreihen der Luganesi mit der Doppelspitze: Cabral und Ademi unter Druck setzen.

7'

Rund 700 Lugano-Tifosi machen bei jedem Ballkontakt der Heimmannschaft ordentlich Stimmung. Die Anfangsminuten sind sehr ausgeglichen.

5'

Erster Abschluss für den FCB! Arthur Cabral zieht aus knapp 18 Metern mit einem satten Flachschuss ab. Lugano-Keeper Noa Baumann kann aber problemlos parieren.

2'

Von Catenaccio ist bei Lugano nichts zu sehen. Die Tessiner setzten Basel früh unter Druck und stehen sehr hoch.

0'Anpfiff Anpfiff

Los geht’s! Lugano hat Anspiel. Basel spielt von rechts nach links in den weissen Trikots.

Herzlich Willkommen

Kim Realini begrüsst Sie aus dem Cornaredo in Lugano. Der FC Basel ist auf der Suche nach dem dritten Sieg in Folge. Ausser Captain Valentin Stocker spielt Rotblau mit allen Stammkräften. Die Mannschaften betreten soeben den Platz. Luganos prominente Neuverpflichtung aus Sporting Lissabon Jefferson nimmt vorerst auf der Bank Platz. In wenigen Minuten geht es los.

Die Aufstellung des FC Lugano

Die Aufstellung des FC Basel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel