Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)
Basel

Heute startet die Telebasel-Sommerserie «My Summer»

In der Sommerserie «My Summer» tingeln Telebasel-Reporter durch die Region und zeigen sich von ihrer persönlichen Seite. Jeweils von Dienstag bis Freitag.

Kann man vom Gempen aus die Milchstrasse sehen? Muss man als echter Velofahrer einmal die höchste Steigung im Baselbiet erklommen haben, um ein echter «Gümmeler» zu sein? Was fressen eigentlich Alpakas? Und gibt es noch Saurier im Jura?

Solche und andere Fragen haben sich die Redaktorinnen und Redaktoren von Telebasel gestellt und wollen diese in den Sommerwochen beantworten. Entstanden ist daraus die Serie «My Summer».

Persönliche Reise

Jeden Tag, immer nach den News, nimmt sie ein Telebasel-Mitarbeiter mit auf eine ganz persönliche Reise. Hin zu Orten, die sie vielleicht schon kennen, aber möglicherweise nicht unbedingt so gesehen haben. Das können Gassen in Basel, die Birs, versteckte Badeorte in der Region, die Strasse hinauf zum Gempen, das Kloster Mariastein, ja sogar die Graffiti in den Basler Strassen sein.

Also lassen sie sich überraschen durch «My Summer» und lernen sie die Region und die Mitarbeiter von Telebasel von einer ganz anderen Seite kennen.

«My Summer» – Dienstag bis Freitag immer nach den Telebasel-News.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel