Franziska Wille (36) wird neue Moderatorin beim SRF-Nachrichtenmagazin «10vor10». (Bild: SRF/Oscar Alessio)
Schweiz

Franziska Egli wird neue «10vor10»-Moderatorin

SRF hat eine Nachfolgerin für die abgetretene «10vor10»-Moderatorin Susanne Wille gefunden: Franziska Egli stösst neu zum Nachrichtenmagazin.

Franziska Egli wird ab Spätherbst als Moderatorin der Nachrichtensendung «10vor10» auf SRF zu sehen sein. Sie tritt die Nachfolge der prominenten Susanne Wille an, die den Wechsel hinter die Kamera gemacht hat. Dies teilt SRF am Dienstag mit.

Die 36-jährige Egli arbeitet bereits seit zwölf Jahren bei SRF. Sie übernimmt die Moderation zusätzlich zu ihrem Job als Redaktionsleiterin der Polit-Talksendung «Arena». Die Zürcherin wird das «10vor10»-Team vervollständigen und künftig neben den bekannten Köpfen Urs Gredig, Arthur Honegger und Bigna Silberschmidt die Sendung moderieren, wie SRF weiter mitteilt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel