Casemiro (rechts) schiesst Real Madrid zum Sieg gegen Espanyol Barcelona und liegt nun mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze der Tabelle. (Bild: Keystone)
International

Real Madrid nun mit zwei Punkten Vorsprung auf Barcelona

Real Madrid hat vom Ausrutscher des FC Barcelona profitiert und liegt nach 32 Runden mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze der spanischen Meisterschaft.

Nachdem der FC Barcelona in Vigo am Samstag nicht über ein 2:2 hinaus gekommen war, machten die Madrider es gut 24 Stunden später besser. Sie siegten beim Schlusslicht Espanyol Barcelona mit 1:0. Den Treffer kurz vor der Pause erzielte der Brasilianer Casemiro dank einer herrlichen Vorlage mit dem Absatz von Karim Benzema.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*