Featured Video Play Icon
Der Telebasel-Glam-Beitrag vom 29. Juni 2020.
Schweiz

Peter Pfändler: «Ich kämpfe mit dem Baseldytsch»

In der neuen Glam-Rubrik «Was macht zurzeit ...?» befragt Telebasel Schweizer Promis zu ihrem Alltag. Heute antwortet Comedian Peter Pfändler.

Dieses Jahr feiert der 59-jährige Kabarettist, Moderator und Dozent ein ganz spezielles Bühnenjubiläum: Seit 25 Jahren steht er als Comedian Peter Pfändler auf den Schweizer Bühnen und bringt sein Publikum zum Lachen.

Mit seiner ersten, abendfüllenden Show «Fadegrad und ungeschminkt!» tourt Peter Pfändler noch bis Ende Jahr durch die Schweiz. Das nächste Comedy Dinner findet am 17. September in Bülach statt: Die Gäste erwartet 2 mal 20 Minuten «Comedy vom Pfändler» und dazu ein Nachtessen.

Ein Häuschen für die Schwiegermutter

2013 heiratete der gebürtige Zürcher die Süddeutsche Sabine. Verhältnismässig spät empfingen die Beiden ihr erstes Kind Ella, welches mittlerweile 4 Jahre alt ist. Drei Jahre später folgte weiterer Nachwuchs: Sohn Lio wurde im März 2018 in Winterthur geboren.

Peter Pfändler ist stolzer Papa und zeigt in einer Videobotschaft sein neustes Werk: ein selbstgebautes Häuschen. «Das hab ich gemacht, wenn die Schwiegermutter wieder vorbei kommt – Social Distancing und so», scherzt er.

Der Comedian geniesst die Zeit mit seinen Kindern und schätzt es, wenn die Kleinen noch kein Tablet, Smartphone, TikTok oder Facebook brauchen, um sich zu beschäftigen: «Sie können aus dem Nichts Geschichten erfinden und kreativ miteinander sein. Das macht mir unendlich Freude».

Ein Zürcher, der mit dem «Baseldytsch» kämpft

Zu kämpfen hat Peter Pfändler zurzeit mit dem Baseldeutsch. Für sein neues Programm, das nächstes Jahr gespielt werden soll, hat er eine neue Figur namens Alfred kreiert, die Baseldeutsch sprechen soll. Da gibt es aber noch kleinere Schwierigkeiten: «Ich bring es nicht richtig hin!», erzählt der Comedian.

Es ist also Brandneues von Peter Pfändler zu erwarten. Der Name des neuen Stücks ist zwar noch nicht ganz klar, aber eines ist sicher: Der Comedian geht im Jahr 2021 auf grosse Schweizer Tournee und macht auch in Basel Halt. «Es ist jedes Mal ein Hexenkessel in Basel», sagt Pfändler euphorisch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*