Schweiz

21-jähriger Autolenker fällt Baum

Ein Autolenker (21) ist in der Nacht auf Donnerstag in Wohlen von der Strasse abgekommen und in einen Baum geprallt. Der Lenker war kurz eingenickt.

Zum Selbstunfall auf der Bremgarterstrasse kam es kurz nach 3 Uhr. Der Kosovare kam in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die Bepflanzung am Strassenrand, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.

Dort rammte das Auto einen Baum und fällte diesen. Der Wagen blieb anschliessend stark beschädigt stehen. Die Kantonspolizei, die mit einiger Verzögerung verständigt wurde, traf den 21-Jährigen unverletzt an. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel