Das Sammeln der Unterschriften für eine Roger-Federer-Arena sei wegen der Corona-Krise «eine Illusion» geworden. (Bild: Keystone)
Basel

Es steht nicht gut um die Roger-Federer-Arena

Die Volksinitiative zur Roger-Federer-Arena wird nun als Petition eingereicht. Die Corona-Krise habe den Initianten einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Corona-Krise habe die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative für eine Roger-Federer-Arena verhindert und einen «dicken Strich durch die Rechnung» gemacht, heisst es in einer Mitteilung der Initianten. Das Sammeln der Unterschriften sei derzeit wegen der Corona-Pandemie «eine Illusion». Die Frist läuft Ende November 2020 ab.

Das Initiativkomitee habe darum beschlossen, die Unterschriften für die Volksinitiative und die Petition zusammenzulegen und sie als Petition einzureichen.

Die Initianten fordern in ihrer Petition, die St. Jakboshalle in Roger-Federer-Arena umzubenennen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel