Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 15. Juni 2020.
Basel

Telebasel-Pietro: «Ich bin froh, sind die Grenzen wieder offen»

«Gopferdammi!» Vor drei Monaten war der Italiener sauer, die Grenzen gingen zu. Heute strahlt Telebasel-Pietro, er kann wieder in Deutschland einkaufen gehen.

Er war wütend, als am 16. März 2020 klar war, dass das Einkaufen in Deutschland bis auf weiteres kein Thema sein wird. Doch jetzt gibt es für Telebasel-Pietro wieder einen guten Grund, fröhlich zu sein.

Aus «Aber, Gopferdammi» wird ein Superstar

«Aber, Gopferdammi, wieso haben die nicht so eine Maschine, die kontrolliert? Die gesunden Leute sollen durchfahren und die, die krank sind, sollen wieder zurück und zu Hause bleiben», damals konnte Pietro Giarratana, auch bekannt als Telebasel-Pietro, die Grenzschliessung nicht nachvollziehen.

Jetzt strahlt der Kult-Italiener wieder. Auf seinem Velo kann er jetzt wie gewohnt die Grenze passieren. Zudem kommt, dass er seit seinen vermehrten Auftritten bei Telebasel sogar bereits erkannt wird. «An der Grenze ist bereits Einer, der mich erkennt», so Pietro am Montag.

Pietro im Interview mit Telebasel:

(Video: Telebasel)

Maskenpflicht ist kein Hindernis

Neben Fleisch und Poulet wartet noch etwas anderen auf den Italiener auf der anderen Seite der Grenze. «Ich kann auch meinen Lottoschein wieder ausspielen gehen», zwei Mal pro Woche gehe Pietro in Deutschland Lotto spielen.

In Deutschland gilt Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr und auch in den Einkaufsläden. «Die Masken stören mich nicht», die Pflicht zum Mundschutz hält Telebasel-Pietro nicht davon ab, weiterhin mit seinem Velo nach Deutschland zu fahren.

«Ich bin froh, sind die Grenzen wieder offen», Pietro hofft, dass die Pandemie bald Geschichte sei. «Ich habe viele Freunde und Freundinnen, die ich nicht mal mehr in den Arm nehmen kann. Aber ich gebe die Küsse, die ich seit drei Monaten niemanden mehr gegeben habe, dann alle auf einmal.»

4 Kommentare

  1. Eigentlich bedenklich, dass Telebasel so etwas ausstrahlt und passiv Werbung für Läden in Deutschland betreibt.
    Machen bei Telebasel nur Geschäfte aus Deutschland Werbung?Report

  2. Soll er doch nach Germany gehen und dort selig werden und weiter fluchen, dieser Clown.. Ist das Telebasel wirklich einen Bericht wert ? Wenn ja, ist dies schon ein tiefes NiveauReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel