Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 9. Juni 2020.
Basel

Pierre Bayerdörfer: «Jetzt kommt die grosse Ü50-Entlassungswelle»

Trotz Notkrediten und Mieterlassen: Firmen entlassen Mitarbeiter, die Arbeitslosenquote steigt. Ab Juni wird es mehr und mehr Menschen über 50 treffen.

Meldung heute: Die Arbeitslosigkeit hat im Mai wegen der Coronakrise auch in den beiden Basel zugenommen. In Basel-Stadt stieg die Arbeitslosenquote von 3,8 auf 4,0 Prozent und in Baselland von 2,6 auf 2,7 Prozent. Landesweit wurde ein Anstieg von 3,3 auf 3,4 Prozent verzeichnet.

Zuerst die Jungen, jetzt die Alten

«Bislang hat man die Temporären und die Jungen rausgestellt, ab Juni kommen die Leute über 50 dran», dieses düstere Szenario zeichnet Pierre Bayerdörfer, Präsident des Hilfs- und Interessensverein Workfair 50+. Denn die Ü50-Jährigen waren bislang geschützt von dreimonatigen Kündigungsfristen. Im März begann die Krise: Ab Juni stehen die betroffenen Leute auf der Strasse.

Schub für SVP-Begrenzungsinitiative?

Dramatische Folgen könnte diese Entlassungswelle mit Blick auf die SVP-Begrenzungsinitiative für die Personenfreizügigkeit haben. Die Partei operiert geschickt mit den Ängsten der Arbeitnehmenden: Wenn in der Coronakrise zu 200’000 Menschen eine Stelle suchen, warum diese dann der ausländischen Konkurrenz auf dem Stellenmarkt aussetzen? Besonders hart getroffen werden davon die Ü50-Jährigen, die nur schwer wieder eine Stelle finden.

Die Ü50-Jährigen stimmten für Masseneinwanderungsinitiative

Wir erinnern uns: Die einzige Altersgruppe, die der Masseneinwanderungsinitiative vor sechs Jahren zustimmte und ihr letztlich zum knappen Erfolg verhalf, waren die 50- bis 60-Jährigen. Und an der Altersdiskriminierung hat sich seither nichts geändert. Sämtliche Anläufe (erhöhter Kündigungsschutz, etc.) wurden in den Parlamenten gebodigt. Ist da die im Parlament massiv ausgedünnte «Überbrückungsrente», die Langzeitarbeitslose vor der Sozialhilfe bewahren soll,  noch ein wirksames Gegenargument?

Im Talk: Pierre Bayerdörfer, Präsident Workfair 50+, am Dienstag, 9. Juni 2020, um 18:45 Uhr und ab 19:15 Uhr stündlich.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*