Featured Video Play Icon
Die Baselbieter Feuerwehren stehen vor grossen Herausforderungen. (Video: Telebasel)
Baselland

Umfrage – Warum sind Sie nicht bei der Feuerwehr?

Immer weniger Menschen engagieren sich in der freiwilligen Feuerwehr. Warum eigentlich?

Die Milizfeuerwehr im Baselbiet steht vor einem grossen Umbruch: Das System mit zahlreichen Ortsfeuerwehren, die im eigenen Dorf für die Sicherheit der Bevölkerung sorgen hat ausgedient. Gesucht sind Lösungen fürs 21. Jahrhundert.

Aber was ist bloss los mit den einst so stolzen Dorffeuerwehren? Warum gelingt es ihnen immer seltener, Nachwuchs für einen Einsatz in der Feuerwehr zu motivieren?

Die Suche nach Antworten beginnt genau hier, bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Denn mit grosser Wahrscheinlichkeit sind auch Sie nicht in der Feuerwehr und bezahlen, wenn Sie im Baselbiet wohnen, jedes Jahr hunderte von Franken an Feuerwehrersatzabgabe.

Aber warum eigentlich? Warum sind Sie nicht in der Feuerwehr?

Mit welchen Problemen die Baselbieter Feuerwehren aktuell kämpfen und wie die Feuerwehr in Zukunft aussehen könnte, sehen Sie im Telebasel Report vom Mittwoch, 10. Juni 2020 um 19:45 Uhr auf telebasel und telebasel.ch

0 Kommentare

  1. oft von der Gemeinde hausgemachte Probleme.
    Die privaten Firmen sollen die AdF während der Arbeitszeit freistellen, während Gemeindemitarbeiter oft kein Feuerwehrdienst machen, aber genau diese wären die Menschen und oft praktisch Ausgebildete, die tagsüber im Dorf oder in der Gemeinde sind.
    Auch wird die Feuerwehr immer weniger von den Einwohnern respektiert und über Lärm durch laufende Maschinen bei den Übungen leider entsteht, beschwert oder über kurzzeitige Behinderungen gleich beschwert, selbst bei Einsätzen.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel