Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 8. Juni 2020.
Basel

Cramer: «Wir sind über den Berg, was die Gefahr angeht»

Drei Wochen vor den Sommerferien startet der Präsenzunterricht in den Mittel- und Berufsschulen. Der Gründe sind Chancengleichheit und sozialer Kontakt.

Jetzt geht es auch für die Mittelstufen-Schüler zurück in die Normalität. Im Gegensatz zu der Volksschulöffnung bringt die Öffnung der Mittel- und Berufsschulen aber ein grösseres Risiko mit sich. Denn die jungen Erwachsenen müssen, anders als die Primar- und Sekundarschüler, Abstand voneinander halten.

«Es ist wichtig, dass sie den Kontakt wiederfinden»

Dass der Präsenzunterricht wieder stattfinden kann, wurden Schutzmassnahmen getroffen. Diese werden in den verschiedenen Schulhäusern anders umgesetzt. Der Grund: «Die einen haben grössere Klassenzimmer, die anderen grössere Gänge», erklärt Ulrich Maier, Leiter Mittelschulen und Berufsbildung im Kanton Basel-Stadt.

Aus diesem Grund werden einige Klassen geteilt. Die Halbklassen haben teils im Klassenzimmer, teils nach wie vor online Unterricht. Trotz des Aufwands war es dem Erziehungsdepartement Basel-Stadt wichtig, den Unterricht noch vor den Sommerferien zu starten. «Es ist wichtig, dass die Schüler und Schülerinnen den Kontakt wiederfinden», so Maier am Montag.

Cramer optimistisch

Conradin Cramer, Vorsteher des Erziehungsdepartement ist optimistisch. «Wir sind über den Berg was die Gefahr angeht.» Da es in den Volksschulen keine Ansteckungen gab, ist Cramer überzeugt: «Mit diesen Schutzmassnahmen wird auch bei den Mittelschulen der Schulbetrieb möglich sein.»

Die Herausforderung würde aber trotzdem bestehen bleiben. «Wir müssen nach wie vor Distanz halten.» Denn Cramer weiss, die Schüler und Schülerinnen gelten als Erwachsene.

Der Abstand sei die grösste Einschränkung: «Alles andere, die Hygieneregeln, das Händewaschen und dass man bei der Treppe nur einen Weg geht, das sind die kleineren Sachen», trotzdem hofft der Vorsteher des Erziehungsdepartement, dass nach der Sommerferien der Unterricht komplett normalisiert stattfinden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel