Kurz nach Mitternacht kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Haltingerstrasse zu einem Brandfall. (Bild: Google Maps)
Basel

Küchenbrand zerstört Wohnung im Matthäus-Quartier komplett

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Haltingerstrasse ist eine Wohnung zerstört worden. Verletzt wurde niemand.

Zum Brand kam es am Samstag kurz nach Mitternacht, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Samstag mitteilte. Es habe starke Rauchentwicklung im Hinterhof gegeben.

Die Polizei wurde alarmiert und evakuierte vorübergehend mehrere Bewohnende. Die Feuerwehr der Rettung Basel-Stadt löschte wenig später den Brand. Im Einsatz waren auch die Sanität der Rettung Basel-Stadt und mehrere Patrouillen der Polizei. Nach ersten Erkenntnissen ist das Feuer in der Küche ausgebrochen. Die Brandursache wird untersucht.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*