Der Unfall ereignete sich am Steinenweg in Lörrach. (Bild: Google Earth)
Region

Mercedes-Fahrer (89) verursacht Unfall und gibt Führerschein ab

Ein 89-Jähriger fuhr in Lörrach mit seinem Mercedes in eine Mazda-Fahrerin. Diese wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher will nicht mehr Auto fahren.

Ein 89-Jähriger hat am Mittwochmorgen in Lörrach die Vorfahrt missachtet und einen Unfall verursacht. Der Mann war gegen 8.50 Uhr auf dem Steinenweg Richtung Salzert unterwegs. Bei einer Einmündung übersah er eine 60-jährige Frau in ihrem Mazda, die Vorfahrt hatte, wie das Polizeipräsidium Lörrach mitteilt.

Es kam zu einer Kollision, bei der sich die Frau leicht verletzte. An ihrem Mazda entstand zudem Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro, wie die Behörden mitteilen. Der Mann übergab der Polizei seinen Führerschein und gab zu verstehen, nicht mehr Auto fahren zu wollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel