Featured Video Play Icon
FCB Total vom 8. Juni 2020.
Basel

FCB Total: Rotblaue Millionenverluste trüben die Vorfreude

Der FC Basel wird bereits eine Woche vor dem geplanten Wiederanpfiff der Liga im Cup gegen Lausanne ranmüssen. Währenddessen schreibt Rotblau Millionenverluste.

Die FCB-Fans freuen sich auf Fussball. Bereits eine Woche früher als der Rest darf Rotblau wieder im Cup gegen Lausanne Sports ran. Die Vorfreude wird allerdings getrübt. Die finanzielle Situation wirft einen dunklen Schatten auf den Wiederanpfiff nach der Corona-Pause.

Wie weiter, Herr Präsident?

Rund 20 Millionen Franken beträgt der Verlust. Erneut mangelt es dem FCB an der nötigen Kommunikation, um die Wogen zu glätten. Keine Transparenz um die finanzielle Lage zu erklären. Die Fans werden immer unruhiger  gegenüber der rotblauen Führung. Bis Herbst soll das Geld noch reichen. Aber was dann? Ein Plan der Herren um Präsident Bernhard Burgener ist soweit noch nicht ersichtlich – oder zumindest nicht publik.

Gleichzeitig will die Mannschaft rund um Marcel Koller – dessen Schicksal auch noch nicht besiegelt ist beim FCB – im Cup, sowie in der Meisterschaft die Aufholjagd starten.

Wir diskutieren über das Thema im FCB Total mit FCB-Legende Erni Maissen am Montag, 8. Juni ab 19:15 Uhr. 

3 Kommentare

  1. Telebasel hat jetzt die Chance seine Glaubwürdigkeit als Basler Medium unter Beweis zu stellen.
    Hoffentlich stellt Telebasel auch unbequem Fragen über das JETZT und die ZUKUNFT und lässt sich nicht von Burgeners Nebelkerzen täuschen.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*