Featured Video Play Icon
FCB Total vom 1. juni 2020 mit Erni Maissen und Jakob Gubler im Studio.
Basel

«FCB Total» ist zurück zum Re-Start der Saison

Die Saison des FCB wird sportlich im Juni weitergehen. Was liegt noch drin? Wird der FCB Geistermeister? Und welche Spieler bleiben bei Rotblau?

Der Bundesrat gab die Vorlage. Die Liga hat eindeutig entschieden: Die Fussball-Saison in der Schweiz wird ab Juni fortgesetzt und findet ihr Ende am 2. August. Damit wird auch der FC Basel wieder in den nationalen Titelkampf eingreifen dürfen. Denn die Frage lautet nun: Wer wird der erste Geistermeister der Schweiz?

Ein Monster-Programm

Ohne Zuschauer werden die restlichen 13 Partien der Saison in sechs englischen Wochen über die Bühne gebracht. Im Anschluss wird im August der Cup und voraussichtlich der Europacup ausgespielt. Ein happiges Programm. Vor allem für jene Teams, die kein breites Kader zur Verfügung haben.

Apropos Kader, da war doch noch was? Beim FCB stehen zahlreiche Spieler vor dem Absprung. Entweder läuft ihr Vertrag aus oder die Leihen nehmen Ende Juni ihr Ende. FCB-Sportchef Ruedi Zbinden ist gefordert. Wer soll bleiben? Wer soll gehen? Und die grosse Frage lautet weiterhin: Was passiert mit Trainer Marcel Koller?

Das und mehr sind Thema im FCB Total vom Pfingstmontag, 1. Juni ab 19:15 Uhr auf Telebasel mit den Studio-Gästen Erni Maissen und Jakob Gubler.

1 Kommentar

  1. Was für einen Stellenwert der Fussball in der Schweiz und selbst in der Fussballstadt Basel hat, konnte man auch während der Coronavirus Pandemie gesehen. Da hätte es nämlich auch genügend über den FC Basel zu berichten gegeben. Man hätte nochmals Revue über die vergangene sowie aktuelle Saison passieren lassen und vorausschauend interpretieren können. Spannend, interessant und humorvoll hätte man die tote Fussballzeit kreieen können. Das Gleiche gilt übrigends während der Sommer- und Winterpause. Da schickt man auf unsere Kosten Moderatoren ins FCB-Trainingslager und heraus kommt max. ein anderthalb minütiger Kurzbericht.
    Bei der Sendung „FCB Total“ hat man oftmals das Gefühl, dass der Moderator kurz vor dem Einschlafen sitzt, seine vorgefertigten Fragen herunterliert und oftmals nur geschlossene Fragen stellt. Es ist kein Pfeffer in dieser Sendung! Wach haltet einem eigentlich nur sb und zu Erni Maissen. Die Sendung ist gespickt mit immer wiederkehrenden Protagonisten. Auch da könnte man vom Dreier- zum Vierer- oder gar Fünfterteam, mit Trainern, Spielern, Journalisten, Fans, aufstocken. Warum nicht auch einmal mit einem Marcel Reif? Die Sendezeit müsste ebenfalls verlängert werden. .
    So, das ist meine Meinung zum FCB-Total und den Berichterstattungen.
    Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme sowie allfällige Antwort im Voraus und bleibt ALLE gesund.
    E flotte Gruess us Allschwil
    Thomas Meier❤️💙Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel