Ein 19-Jähriger wurde bei einer Frontalkollision zwischen seinem Töff und einem Auto schwer verletzt. (Symbolbild: Keystone)
Baselland

19-jähriger Töfffahrer bei Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Bei einem Unfall in Diegten wurde ein 19-Jähriger schwer verletzt. Mit seinem Töff kollidierte er frontal mit einem Auto.

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist bei der Frontalkollision mit einem Auto in Diegten BL am Samstag schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Zweirad aus ungeklärten Gründen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in den entgegenkommenden Wagen geprallt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 19.00 Uhr in einer Linkskurve auf der Bennwilerstrasse, wie die Polizei Basel-Landschaft am Sonntag mitteilte. Der Motorradlenker wurde schwer verletzt von der Sanität in ein Spital gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Sie mussten abgeschleppt werden. Die betroffene Strasse war nach dem Unfall kurzzeitig gesperrt.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel