Featured Video Play Icon
Drezlo bei «Unsere Künstler gegen die Krise 2.0» (Video: Telebasel)
Basel

Drezlo – Unser Künstler gegen die Krise

«Unsere Künstler gegen die Krise» geht mit neuen Stars, frischen Bands und einem grossartigen Line-Up in die zweite Runde. Heute mit DJ Drezlo.

«Wow, wir haben nochmals einen Zacken zugelegt: Besseres Bühnenbild, Interviews vor Ort und wieder super Künstler*innen gegen die Krise», so Telebasel Chefredaktorin Karin Müller. «Unsere Künstler gegen die Krise» ist mit einer zweiten Staffel und brandneuen Acts zurück. Beste Unterhaltung zeigt Telebasel täglich im TV und online. Einer von den neuen Künstlern ist Newcomer DJ Drezlo.

Wie alles begann

In der DJ Szene ist es nicht einfach, erfolgreich durchzustarten. Auf dem besten Weg ist jedoch der Basler Newcomer David – besser bekannt unter seinem DJ-Namen Drezlo. Der 26-Jährige hat im Jahr 2012 begonnen seiner Leidenschaft, der Musik, nachzugehen.

Im 2015 hatte er seinen ersten Auftritt als DJ an einem Jugendfest in Allschwil und noch im selben Jahr begann er die Zusammenarbeit mit dem Musikstudio CEAmusic. Aus dieser Zusammenarbeit entstanden die ersten eigenen Tracks des gelernten Kaufmannes. Eines seiner persönlichen Highlights war, dass der niederländische DJ Armin Van Buuren ihn 2019 in seine Radio Show «A State Of Trace» und einem anschliessenden Mittagessen einlud.

Internationale Gigs

Das Leben des 26-Jährigen hat sich in den letzten Jahren ziemlich verändert. Mittlerweile legt er monatlich in verschiedenen Clubs in Berlin und Basel auf, an der Streetparade in Zürich und hat auch schon auf der grössten Bootparty von Ibiza die Partyfreudigen zum Tanzen gebracht. Ebenfalls Termine in Kroatien, Moskau oder Miami standen in den vergangenen Jahren auf der Agenda des DJ’s.

(Video: Youtube)

Ein Traum zerplatzt wegen des Coronavirus

Das ULTRA BEACH lockt jährlich tausende Partyliebhaber nach Kroatien. An diesem Festival aufzulegen ist der Traum jedes DJs. Dieses Jahr hätte Drezlo zum ersten Mal am ULTRA BEACH auflegen sollen – was jetzt nicht mehr möglich ist. Wegen den abgesagten Festivals aufgrund des Coronavirus fällt dieser Auftritt ins Wasser. DJs haben es im Moment nicht wirklich einfach, da alle Clubs geschlossen sind und Veranstaltungen abgesagt wurden. Vor einem Livepublikum aufzulegen war in den letzten Monaten nicht möglich. Doch Drezlo liess sich von der Coronakrise nicht runterziehen und hat sich etwas ganz spezielles überlegt.

(Video: Youtube)

Ende April stand der 26-Jährige mit seinem Mischpult im leeren St. Jakobs-Park Basel und hat via Livestream für seine Fans aufgelegt. Somit konnte man von zu Hause aus von seiner Musik unterhalten werden.

Jetzt steht Drezlo nicht im St. Jakobs-Park sondern auf unserer «Unsere Künstler gegen die Krise 2.0»-Bühne.

Sehen Sie Drezlo am 27. Mai 2020 um 13.15 Uhr und 22:15 Uhr auf Telebasel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel