Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 25. Mai 2020.
Basel

Ein Blick in die Sterne mit Denis Clyde

Glam blickt in die Zukunft. Zusammen mit Unternehmer und Kartenleger Denis Clyde zeigen wir euch, für wen die Sterne gut stehen.

Horoskope – manche glauben daran, andere weniger. Sie definieren wie die kommenden Wochen sein können und von welchen positiven und negativen Aspekten wir beeinflusst werden. Unternehmer und Kartenleger Denis Clyde kennt sich in diesem Metier sehr gut aus. Der 26-Jährige arbeitet schon seit Jahren mit dem Basler Hellseher und Wahrsager Mike Shiva zusammen.

Mike Shiva zieht sich bei Shiva Live TV allmählich zurück und überlässt jetzt Denis Clyde die Zügel. Dieser hat seine eigene Kosmetiklinie auf den Markt gebracht. Doch das Allround-Talent kennt sich nicht nur in der Beautywelt aus, sondern auch in der Welt der Sterne. Aus diesem Grund erzählt er Glam was diese Woche auf die vier Elemente und die einzelnen Sternzeichen zukommt. Aber zuerst braucht es einführende Worte in die Astrologie, um Clydes Aussagen besser zu verstehen.

Einführung in die Welt der Sternzeichen

Die Astrologen unterteilen die verschiedenen Sternzeichen vier unterschiedlichen Elementen zu. Die Sternzeichen Steinbock, Stier und Jungfrau gehören zu den Erdzeichen. Das Element Erde bringt gewisse Persönlichkeitsmerkmale mit sich, wie zum Beispiel Bodenständigkeit, Zuverlässigkeit oder Beständigkeit.

Den Wasserzeichen werden die Sternzeichen Fisch, Krebs und Skorpion zugeteilt. Die Persönlichkeitsmerkmale vom Element Wasser sind beispielsweise Einfühlungsvermögen, Sensibilität oder Gefühlstiefe.

Widder, Löwe und Schütze gehören zu den Feuerzeichen, die zum Element Feuer gehören mit typischen Persönlichkeitsmerkmalen wie Leidenschaft, Freiheitsdrang, Willensstärke oder Energie.

Die letzte Einteilung sind die Luftzeichen mit den Sternzeichen Wassermann, Zwillinge und Waage, die zum Element Luft gehören und Persönlichkeitsmerkmale wie Vernunft, Idealismus, Flexibilität oder Vielseitigkeit besitzen.

Das Horoskop der Woche

Für gewisse Sternzeichen oder Zugehörigkeit der Elementgruppen wird diese Woche eine ausserordentlich Gute – für andere weniger. Kartenleger Denis Clyde erklärt uns das ein bisschen genauer.

Die Feuerzeichen, genauer gesagt die Sternzeichen Löwe, Schütze und Widder haben diese Woche eine produktive Woche durch Unterstützung von der Sonne, und den Planeten Venus und Merkur.

Für die Luftzeichen, genauer gesagt die Sternzeichen Waage, Wassermann und Zwillinge, ist es Zeit um im Leben aufzuräumen. Das Sternzeichen Waage steht vor beruflichen Veränderungen, das Sternzeichen Wassermann wird einen beruflichen oder privaten Streit schlichten und Sternzeichen Zwillinge kann liegengebliebene Aufgaben endlich erledigen.

Anders sieht es bei den Sternzeichen Fische, Skorpion und Krebs aus – den Wasserzeichen. Ein Mangel an Romantik und zärtlichen Momenten ist bei dem Sternzeichen Fische zu entdecken. Das Gegenteil geschieht beim Sternzeichen Skorpion, denn dort wird das Liebesleben richtig aufgepeppt. Beim Sternzeichen Krebs geht es nicht um das Thema Liebe, sondern eher um das Thema Power. An Lebensfreude und Energie mängelt es diese Woche auf gar keinen Fall.

Last but not least sind die Erdzeichen an der Reihe, besser gesagt die Sternzeichen Stier, Steinbock und Jungfrau. Stiere werden diese Woche von Mars und Jupiter zu grossen Leistungen angespornt. Steinböcke haben diese Woche innovative Ideen um ihre Beziehung lebendig und schwungvoll zu halten. Ein bisschen demotivierender sieht es bei den Jungfrauen aus, denn dieses Sternzeichen erwartet zu viel durch den hohen Qualitätsanspruch. Ein bisschen Geduld in dieser Woche würde ihnen nicht schaden.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel