Ein Zeichen der Besserung im Baselbiet. Seit dem 16. Mai hat der Landkanton keine Neuinfektion mehr verzeichnet. (Bild: Keystone)
Baselland

Keine Coronavirus-Neuinfektion in Landkanton seit dem 16. Mai

Seit dem 16. Mai hat sich das Coronavirus im Baselbiet nicht weiter ausgebreitet. Der Landkanton verzeichnet keine Neuinfektionen mehr.

Im Kanton Basel-Landschaft hat sich das Coronavirus seit dem 16. Mai nicht weiter ausgebreitet. Auch am Freitag wurden 838 Infizierte registriert. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung betrug unverändert 35.

Von den 838 Infizierten galten am Freitag 799 als genesen, wie aus der täglich aktualisierten Statistik zur Coronavirus-Pandemie auf der Website des Kantons Baselland hervorgeht. Zwei Personen befanden sich im Baselbiet am Freitag mit einer Covid-19-Erkrankung im Spital – niemand benötigt Intensivpflege.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*