Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 20. Mai 2020.
Basel

Partynacht in der Steinen: «Die Stadt Basel kümmert es einen Scheiss»

Zehntausende haben das Party-Video gesehen; eine Mitarbeiterin der Bar «Hinz und Kunz» hat es gedreht. Im Talk reden die Wirte über Party und Polizei.

Die Partynacht in der Basler Steinenvorstadt sorgt noch immer für nationale Schlagzeilen. In den sozialen Medien entlud sich ein Shitstorm auf die Party-People («Vollidioten!»). Arrogant setzten sie sich über die Abstandsregeln hinweg, als gelte für sie das alles nicht. Unter den wütenden Zeugen: Eine Mitarbeiterin der Basler Bar «Hinz und Kunz». Sie filmte die Szene. Die Bar-Chefs Milena Niklaus und Pascal Kunz hatten sie gepostet. Das Posting wurde hunderte Male geliked und geteilt; die Bilder in mehreren TV-Sendungen ausgestrahlt, auch bei Telebasel.

Für die Wirte von «Hinz und Kunz» ist die Lage ernst. Die Coronakrise hatte eine mehrwöchige Schliessung ihrer Bar zur Folge. Und laut den Telebasel-News vom 17. Mai prüft das Sicherheitsdepartement nicht nur vermehrte Kontrollen sondern auch «Absperrungen» oder weitere Massnahmen. Das könnte auch ihre Wiedereröffnung betreffen – auch wenn sich das «Hinz und Kunz» in der Markthalle befindet.

Milena Niklaus und Pascal Kunz haben ihre Bar nämlich noch gar nicht wiedereröffnen können, weil die geforderten Sicherheitsmassnahmen derart aufwendig und komplex sind. Welch ein Hohn, wenn der Party-Mob draussen auf der Gasse solche aufwendigen Massnahmen derweil ad absurdum führt.

Im Talk reden über Party, Polizei und Sicherheitskonzepte: Milena Niklaus und Pascal Kunz sagen, was sie nun von den Behörden und auch von den Wirten erwarten. Und was die Coronakrise für ihre Bar bedeutet. Mittwoch, 20. Mai 2020 um 18.45 Uhr.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*