Josip Drmic hat eine Klage von über 600'000 Euro am Hals. (Bild: Keystone)
International

Nati-Star Drmic vom eigenen Berater verklagt

Josip Drmic hat aufgrund seines Wechsels im letzten Sommer von Gladbach zu Norwich City eine Klage am Hals. Sein Ex-Spielerberater fordert über 600'000 Euro.

Josip Drmic wechselte noch vor der Saison von Borussia Mönchengladbach zu Norwich City. Aufgrund des ablösefreien Wechsels kommt es jetzt zu einem Nachspiel. Der ehemalige Berater des Nati-Stars verlangt von ihm nun eine Zahlung in Höhe von 615.000 Euro.

Wirbel um den Nati-Star

Gegen den 27-jährigen Drmic läuft ein Zivilverfahren. Sein ehemaliger Spielerberater Sören Seidel Klage hat beim Landgericht Düsseldorf Klage eingereicht. Dabei geht es offenbar um Drmics Wechsel zu Norwich City im Sommer 2019. Grund dafür: Seidel soll um seine Provision im Zuge seiner Vermittlungsdienste beim Norwich-Deal gebracht worden sein.

Laut «Sport1» kommt es nun zu einem Nachspiel. Der Bremer Agent fordert offenbar eine Entschädigung in Höhe von 615’000 Euro. Laut «Sport1» möchte sich Seidel «dazu nicht äussern». Am Freitag soll es nun zu einer mündlichen Verhandlung kommen. Dort werden Seidel und Drmic jedoch von ihren Anwälten vertreten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*