Der Strand in Santa Ponsa ist normerlweise gut mit Touristen gefüllt – jetzt ist er leer. (Bild: Keystone)
International

Öffnet sich Mallorca ab dem 22. Juni für EU-Urlauber?

Gute Nachrichten für Sommerurlauber: Laut Medienberichten könnte Mallorca ihre Grenzen ab Ende Juni für EU-Urlauber wieder öffnen.

Laut Medienberichten könnte die Insel Mallorca ihre Grenzen ab dem 22. Juni für EU-Urlauber wieder öffnen und damit bei vielen neue Hoffnungen auf den Sommerurlaub 2020 wecken.

So berichtet das spanische Mallorca Magazin, dass die Regierung in Madrid den Regierenden auf Mallorca und den Nachbarinseln Hinweise gab, den Flughafen Son Sant Joan Ende Juni für Touristenflüge innerhalb der Union zu öffnen. Man arbeite daran, die Bewegungsfreiheit der EU-Bürger innerhalb des Schengenraums wiederherzustellen, zitiert das Blatt den Transportminister José Luis Ábalos.

So hätte daher auch die Flughafenbetreibergesellschaft Aena angefangen, an einem Corona-Schutzkonzept zu arbeiten. Ministerpräsidentin Francina Armengol sagte, erste Pilotflüge werde es bereits ab Mitte Juni geben.

Ende der dritten Phase der Corona-Deeskalation

Laut Plan ende in der zweiten Juni-Hälfte – am 22. – die dritte Phase der Corona-Deeskalation auf den Balearen. Bis dahin soll zunächst die Bewegungsfreiheit innerhalb Spaniens wiederhergestellt sein. Die Balearen-Regierenden fordern diese Lockerungen auch auf Urlauber aus dem Ausland auszuweiten.

Bis zum 15. Juni sollen die spanischen Land-, See- und Luftgrenzen noch geschlossen bleiben. An diesem Tag soll die Öffnung der deutschen Grenzen mit Frankreich, Österreich und  der Schweiz abgeschlossen werden. So arbeite auch das Auswärtige Amt an einer schrittweisen Aufhebung der weltweitern Reisewarnung. Ebenfalls bis zum 15. Juni geschlossen blieben die EU-Aussengrenzen.

Wie zahlreichen Meldungen verschiedener Medien zu entnehmen ist, könnten an diesem Tag auch die Luftgrenzen dieser Länder öffnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel