Featured Video Play Icon
Baselland

Autofahrerin (47) verursacht Kollision – zwei Personen verletzt

In der Seltisbergerstrasse in Liestal ereignete sich am Montagnachmittag eine seitliche Kollision zwischen zwei Autos. Zwei Personen wurden verletzt.

Kurz nach 15 Uhr fuhr gemäss der bisherigen Erkenntnisse der Polizei Basel-Landschaft eine 47-Jährige auf der Seltisbergerstrasse in Liestal Richtung Seltisberg. Aus ungeklärten Gründen sei sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort seitlich mit einem entgegenkommenden Personenwagen kollidiert.

Laut Medienmitteilung der Polizei wurden bei dieser Kollision die unfallverursachende Autofahrerin sowie die Mitfahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug verletzt und ins Spital gebracht. Über die Schwere der Verletzungen wurde nichts bekannt.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Seltisbergerstrasse komplett gesperrt. Die Einsatzkräfte richteten eine Umleitung ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel