Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 6. Mai 2020.
Basel

Desinfektions-Stationen zwischen Bildern und Skulpturen – Kunstmuseum öffnet wieder

Die Museen dürfen ab nächster Woche wieder öffnen – das Kunstmuseum bereits am Dienstag. Dort laufen jetzt die letzten Vorbereitungen.

Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung im Basler Kunstmuseum sind im Gange. Nach einer langen Zeit, in der das Museum geschlossen war, dürfen bereits am nächsten Dienstag, 12. Mai 2020, die Türen wieder geöffnet werden.

Konkrete Schutzmassnahmen im Kunstmuseum

Für die Wiedereröffnung des Kunstmuseums Basel müssen aufgrund der Corona-Krise besondere Schutzmassnahmen getroffen werden. Dafür liegt ein konkreter Plan vor:

«Wir haben grundsätzlich die gleichen Massnahmen wie beispielsweise ein Baumarkt. Wir werden mit einer gewissen Signalisierung die Besucher darauf aufmerksam machen, dass sie bereits bei den Kassen den Abstand einhalten sollen. Ausserdem haben wir überall Desinfektionsstationen aufgestellt», meint Matthias Schwarz, Bereichsleiter Finanzen und Operations des Kunstmuseums.

«Der Schaden ist natürlich da»

Während der Zeit ohne Besucher kam das Geld, welches sonst durch den Eintritt und das Bistro in die Kasse fliesst, nicht hinein. Das hatte auch einen Einfluss auf die Finanzen, denn die Ausgaben des Museums blieben stets bestehen.

«Der Schaden ist natürlich da. Wir hatten jetzt zwei Monate keine Besucher. Dadurch haben wir keine Tickets verkauft, das merken wir natürlich schon. Daher sind wir natürlich froh, dass wir am 12. Mai wieder öffnen können», so Matthias Schwarz.

Unterschiede zum Zoo Basel

Dass das Kunstmuseum doch so früh seine Besucher wieder empfangen wird, kommt überraschend. Dass dann im Gegenzug der Zoo Basel seine Türen erst im nächsten Monat öffnen darf, lässt sich so erklären: «Ich nehme an, dass man sich das gut überlegt hat. Ich glaube, bei den Zoos hat man gewisse Bedenken, dass zu viele Personen um das Affengehege herumstehen. Dieses Risiko ist bei uns natürlich ein wenig kleiner», erklärt der Bereichsleiter.

Ab Dienstag ist das Kunstmuseum also auch für Besucherinnen und Besucher wieder geöffnet. Wie viele Menschen dann tatsächlich erscheinen werden, kann man nicht einschätzen. Die Sicherheitsmassnahmen können jedoch mit den grossen Gängen und dem verfügbaren Platz auf jeden Fall eingehalten werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel