Featured Video Play Icon
Die grosse Baloise Session-Nacht mit Goldfrapp, Tim Benzko und Dabu Fantastic. (Video: Telebasel)
Basel

Aus 3 mach 1 – die grosse Baloise Session Nacht

Goldfrapp, Tim Bendzko und Dabu Fantastic – das macht den Freitag flott. Am Freitag ab 20:15 Uhr zeigt Telebasel drei Konzerte an einem Abend.

Was tun, wenn die kulturellen Veranstaltungen fehlen? Die grosse Baloise Session Nacht am Freitag, 8. Mai 2020, ab 20:15 Uhr geniessen. Da sind Goldfrapp, Tim Bendzko und Dabu Fantastic bei Telebasel im TV oder als Stream bei telebasel.ch zu sehen.

Und, das gab es noch nie: Mit freundlicher Unterstützung der Baloise Session kann Telebasel drei exzellente Konzert an einem Abend zeigen.

«Ooh La La»

Goldfrapp macht nach den 20 Uhr-News den Anfang. Alison Goldfrapp, die Sängerin und Namensgeberin hat ihre Anfänge mit TripHop in den 90ern mit Tricky gemacht. Danach gab es ein erstes Goldfrapp-Album mit dem PJ Harvey-Produzenten John Parish – beim dritten («Supernature») gab’s europäische Chart-Platzierungen für die Single-Auskopplung «Ooh La La». Goldfrapp macht am Freitagabend einen coolen Electro-Start.

Welt retten

Tim Bendzko wird ab 21:15 Uhr die Welt retten – ganz nach seinem gleichnamigen Hit «Nur noch kurz die Welt retten». Der ehemals in Ost-Berlin geborene und mehrfach preisgekrönte Musiker gehört zu den deutschen Sprechgesang-Pop-Talenten.

Mit Dabu fantastisch

Und mit dem innovativen Schweizer Duo Dabu Fantastic findet die grosse Baloise Session Nacht die Partystimmung. Passend zum Tanzen, Küche aufräumen oder abhängen.

Mit Pop gegen die Krise:

Freitag, 8. Mai 20:15 Uhr Grosse Baloise Session Nacht mit Goldfrapp / 21:15 Uhr Tim Benzko / 23:15 Uhr Dabu Fantastic

Samstag, 9. Mai 19:15 Uhr Lovebugs mit Sinfonieorchester Basel / 21:15 Uhr / 23:15 Uhr und dann durch die Nacht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel