Die Zürcher Kantonspolizei fahndet nach einem zirka 20 bis 30-jährigen Täter. (Symbolbild: Keystone)
Schweiz

Bankräuber stiehlt mehrere hunderttausend Franken – Angestellter verletzt

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen in Langnau am Albis ZH eine Bankfiliale überfallen und mehrere hunderttausend Franken erbeutet. Ein Mann wurde verletzt.

Der maskierte Mann betrat die Bankfiliale an der Neuen Dorfstrasse kurz vor 8 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Er überwältigte und fesselte einen Angestellten.

Mit einer Beute von mehreren Hunderttausend Franken flüchtete der Täter anschliessend zu Fuss in unbekannte Richtung. Der Bankangestellte erlitt laut Mitteilung leichte Verletzungen und wurde vor Ort durch eine Ambulanz betreut.

Die Fahndung nach dem zirka 20 bis 30 Jahre alten Mann verlief bisher erfolglos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*