(Bild: Keystone)
Schweiz

Nationaler «Coronavirus»-Sammeltag der «Glückskette»

Die Glückskette führt am kommenden Donnerstag zusammen mit der SRG im Rahmen der Spendensammlung «Coronavirus» einen nationalen Solidaritätstag durch.

«Die Bevölkerung in der Schweiz zeigt sich seit Beginn der Spendensammlung sehr solidarisch mit den Menschen, welche durch die Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Massnahmen, in Not geraten», teilte die Glückskette am Donnertag weiter mit.

Bisher seien über 16,1 Millionen Franken Spenden gesammelt und davon bereits vier Millionen Franken für die Soforthilfe über die zwei Partner Caritas Schweiz und Schweizerisches Rotes Kreuz sowie vier weitere nationale Organisationen eingesetzt worden.

Inzwischen haben laut Glückskette auch mehr als 30 lokale oder regionale Organisationen, die Lebensmittelhilfe leisten, ihre Projekte zur Finanzierung eingereicht. Damit soll eine möglichst umfassende Hilfe für jene Menschen bereitgestellt werden, welche nun durch die Maschen der sozialen Netzwerke fallen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel