Der Velofahrer übersah den von rechts kommenden Personenwagen. (Bild: Polizei BL)
Baselland

Velofahrer kollidiert mit Auto und stürzt über Motorhaube

In Therwil ereignete sich am Dienstagnachmittag eine Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Personenwagen. Der Velofahrer wurde dabei verletzt.

Der 48-Jährige war mit seinem Velo im Bienenweg Richtung Verzweigung Neubergweg/ Neuberg/ Gartenstrasse unterwegs, teilte die Polizei in einer Mitteilung mit. Bei der Verzweigung habe er den von rechts herfahrenden und damit vortrittsberechtigten PkW übersehen. Das schreibt die Baselbieter Polizei in einer Medienmitteilung.

Der Velofahrer kollidierte mit dem Auto und stürzte über die Motorhaube des Wagens auf die Fahrbahn. Beim Sturz wurde er verletzt und musste ins Spital gebracht werden, heisst es in der Mitteilung weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*