Das sind unsere Serien-Highlights von Netflix. (Bild: Unsplash/Freestocks)
International

Gegen die Corona-Langeweile – die besten Netflix-Serien

Ihr seid Zuhause und braucht eine Ablenkung? Kein Problem – Telebasel Glam kann helfen! Diese Netflix-Serien haben erhöhtes Suchtpotential.

Fitnesscenter, Arbeitsort, Restaurant, Lieblings-Bar und das Wohnzimmer befinden sich aktuell unter einem Dach, da alles zurzeit geschlossen ist. Wir befinden uns in einer ausserordentlichen Lage: Viele Menschen auf der ganzen Welt sind am Coronavirus erkrankt.

Diejenigen, die nicht erkrankt sind, sollten aus Solidarität so oft wie möglich zuhause bleiben, um so die Verbreitung des Coronavirus‘ zu verlangsamen. In Zeiten der Corona-Krise sitzen demnach die meisten von uns während der Quarantänezeit in den eigenen vier Wänden fest. Deshalb suchen viele nach Möglichkeiten, sich selbst zu unterhalten. Glam hat für Euch unsere Top Netflix-Serien zusammengesucht:

Streaming-Tipps auf Netflix für die Corona-Zeit

«Self Made: Das Leben von Madam C.J. Walker»

Die US-Amerikanische Mini-Serie «Self Made: Das Leben von Madam C.J. Walker» ist seit dem 20. März auf Netflix verfügbar. In der Serie wird das Leben von Madam C.J. Walker thematisiert.

Sie war die erste weibliche Afro-Amerikanerin, die als Multimillionärin in die Geschichte einging. Sie gründete ihr eigenes Unternehmen für Haarpflege. Trotz Rassismus, Geschlechterkampf und Neid kämpfe sich Walker an die Spitze und setzte sich dabei gleichzeitig für soziale Gerechtigkeit ein.

(Youtube: KinoCheck Home)

«You – Du wirst mich lieben»

«You – Du wirst mich lieben» erzählt die Geschichte des Buchhändlers Joe Goldberg, der sich in eine Kundin namens Guinevere Beck verliebt. Doch dieser scheinbar romantische Buchhändler entwickelt sich schnell zum Stalker und geht über Leichen, um seine Angebetete nur für sich zu haben.

Joe lässt nichts unversucht, um seiner «Beck» näher zu kommen. Die zweite Staffel von «You» ist seit Dezember bei Netflix zu sehen. In den neuen Folgen ist Joe Goldberg mit seinem neuesten Stalking-Opfer, Love Quinn, zu sehen.

Trailer Staffel 1:

(Quelle: Youtube/ Netflix)

«What If»

Bestehend aus 10 Folgen in der Renée Zellweger die Hauptrolle spielt: Anne Montgomery ist eine milliardenschwere Unternehmerin, die schon auf den ersten Blick eine sehr düstere Aura umgibt.

Neben ihr sind die zentralen Personen das junge Ehepaar Sean (Blake Jenner) und Lisa (Jane Levy). Anne Montgomery macht den beiden ein Angebot – das Ehepaar nimmt es an – und ab da geht die ganze Angelegenheit bergab. Wer eine gute Portion Drama liebt, der wird diese Serie in kürzester Zeit verschlingen!

(Quelle: Youtube/ Netflix)

«Queen of the South»

Teresa Mendoza ist auf der Flucht vor dem mexikanischen Drogenkartell, weil sie zu viel weiss. Sie muss für das Kartell arbeiten, welches ihren Freund getötet hat und verlässt sich dabei auf einen treuen Freund, ein mysteriöses Notizbuch sowie ihre Intelligenz:

(Quelle: Youtube/ TV Promos)

«Riverdale»

Wer regelmässig auf den sozialen Medien unterwegs ist, der dürfte an dieser Serie nicht vorbeigekommen sein. Die Serie rund um ein Todesdrama an einer Highschool kann vor allem eins: unterhalten!

Und dank der fiesen Strategie von Netflix, bei der jeweils nur eine Folge pro Woche veröffentlicht wird (immer donnerstags), bleibt dieses «Ich will endlich wissen, wie es weitergeht»-Gefühl auf jeden Fall bestehen!

Trailer Staffel 1:

(Quelle: Youtube/ Streaming-Tipps)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel