Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Tipp vom 6. April 2020.
Basel

Coiffeur Patrick Schraner: «Schneidet die Haare nicht selber»

Kurzhaarschnitte können nach wenigen Wochen ungepflegt aussehen. Viele möchten deshalb jetzt selber zur Schere greifen. Das sollten Sie aber besser nicht tun!

Im Moment können Sie wegen der Corona-Krise nicht zum Coiffeur. Für viele, die einen Kurzhaarschnitt tragen, ist die Schliessung der Coiffeur-Salons problematisch. Kurzhaarschnitte können schnell ungepflegt aussehen. Das verleitet einige, selbst Hand anzulegen. Coiffeur Patrick Schraner rät aber davon ab, die Haare selber zu schneiden. «Schneidet die Haare nicht selber, denn wenn ihr einen Fehler beim Schneiden macht, können wir ihn nicht auskorrigieren», so Schraner in der Videobotschaft. Der Coiffeur fügt noch hinzu: «Es gibt einen Grund, dass wir Coiffeure eine dreijährige Ausbildung machen müssen. Haareschneiden ist nicht so einfach.»

Der Basler Coiffeur Patrick Schraner besitzt zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Kristina Jazvic den Trendsalon und Online-Shop VIVID Hair. Die beiden wissen genau, was das Haar braucht – und wie man es wieder zum Glänzen bringt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*