Featured Video Play Icon
Dani von Wattenwyls Anti-Coronavirus-Gedicht – Teil 16. (Video: Telebasel)
Basel

«Fahr ab, gang heim, pack dini siebe Sache»

Das Coronavirus hat uns fest im Griff – trotzdem gilt es, den Humor nicht zu verlieren. Ab sofort schreibt Dani täglich ein Anti-Coronavirus-Gedicht.

Corona, weisch was? Hau ab!

Corona, hütt will ich Di emol wägeme spezielle Phänomen an dr Nase näh
Will me sich nämlich Daheime in Sache Mode nüm bsunders Müeh duet gäh

Ich weiss gar nid wie ich das jetzt soll finde
Dass me sich die alte Lümpe duet ume-binde

Einersytts ischs guet wenn me so drüber nochedänkt
Will me dene verstaubte Sache wieder e bitz Beachtig schänkt

Anderersytts wurd sich dr Karl Lagerfeld wohrschiins im Grab no kehre
Wenn er säch wie alli Schüeler im Heimunterricht in Jogginghose lehre

Oder all die Dame mit dene Leggins, dene viel z’änge, wie ich find
Wo de nid weisch ob das e Bei-Kleid oder doch Kompression-stütz-strümpf
sind

Die alte Unterhose finde jetzt au wieder e sinvolli Verwändig
Aber nid als Putzlumpe, me treit sie us Bequemlichkeit jetzt ständig

Dass derbi jeglichi Erotik flööte goht
Isch Öppis wo sich vo allei verstoht

Löchrigs T-Shirt und Schlabberhose statt em Kleid vom Opereball
Bi somene Outfit hilft nume no eins, nämlich e Stromusfall

Aber was isch mit all dene schöne Sache im Kleiderschrank
Die ligge nur fuul ume und mache sit Wuche kei Wank

Jetz wo ich gseh ha was me sich alles zum ahzie traut
Isch es kei Wunder dass es em Lagerfeld bi sottige Sache graut

Aber ich ha e Vorschlag wie das wieder könnt besser wärde
Eso wurd me s’Modebewusstsii, miner Meinig noch, nid loh stärbe

Will me jo im Momänt no use dörf, wenn au nid allzu lang
Gähn mir ihm doch wieder emol noche, däm Mode-Drang

D’Männer solle mit Ahzug und Krawatte go spaziere
Und d’Fraue düen mit ihrem schönschte Galakleid flaniere

So hätt doch jedi Begägnig, wenn au uf Distanz
Wieder e Kleidertechnischi Relevantz

Und liebi Männer, wenn das Gedicht no immer kei Lächle duet entlocke
Und Dir daheim fruschtriert müen in dr Stuube ume-hocke

s’Corona duet ei ganz grossi Liideschaft vo Eurer bessere Hälfti stoppe
Wägem Virus kha sie zurzyt nämlich keini Schueh go shoppe

Ich glaub wenn me an das als Maa dänke duet
Denn klappts au mitem Lächle und das duet dr Seele guet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*