Einige Promis stehen während der Corona-Krise zu ihrem grauen Haar – auch Kevin Hart. (Bild: zVg)
International

Graue Haare bei Promis wegen Covid-19

Wegen des Coronavirus' mussten viele Coiffeure schliessen. Für einige Menschen ist das der Horror. Wir zeigen Euch aber Promis, die kein Problem damit haben.

Graue Haare? Ja. Ansatz? Ja. Schamgefühl? Nein! Die Stars zeigen, wie ihre Mähne ohne den monatlichen Coiffeurbesuch aussieht.

Tamera Mowry (41)

Unter diesem Bild schreibt die Schauspielerin: «Hallo, graue Haare! Ich lasse mir die Haare während des Social Distancings nicht machen und finde es in Ordnung so»! Ja, wir auch, liebe Tamera Mowry.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hello grays. No getting my hair done during #socialdistancing, and I’m okay with it!Ein Beitrag geteilt von tameramowrytwo (@tameramowrytwo) am

Kevin Hart (40)

Sind graue Haare nur ein Frauenproblem? Nein! Auch beim Comedian Kevin Hart sieht man graues Haar. Darunter schreibt er: «P.S. Ich hatte immer graue Haare. Ich habe sie einfach immer gefärbt».

Tia Mowry (41)

Auch die Schauspielerin Tia Mowry zeigt ihr graues Haar. Unter diesem Bild schreibt die 41-jährige: «Ich muss sagen, ich lese viel was gerade auf der Welt los ist. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Aber ich merke, es ist kein Traum. Das ist die Realität».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*