Im Kanton Basel-Landschaft sind 53 Personen am COVID-19 erkrankt und sieben Menschen starben wegen dem Virus. (Symbolbild: Keystone)
Baselland

Siebtes Coronavirus-Opfer im Kanton Basel-Landschaft

Im Kanton Basel-Landschaft gibt es momentan 539 Infizierte. Zudem wurde am Montag das siebte Todesopfer des neuartigen COVID-19-Virus vermolden.

Im Kanton Basel-Landschaft hat das Coronavirus ein weiteres Todesopfer gefordert. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Baselbiet auf sieben, wie die Behörden am Montag im Internet bekannt gaben.

Gleichzeitig erhöhte sich die Zahl der Menschen, die sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben, von 511 auf 539. Im Kanton Basel-Stadt stieg die Zahl der Infizierten von Sonntag auf Montag um 12 auf 621. Die Zahl der Todesfälle betrug am Montag im Stadtkanton unverändert 15.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*