Warum das Auto von der Strasse abkam, konnte nicht geklärt werden. (Bild: Kantonspolizei Baselland)
Baselland

Autofahrer (19) kollidiert mit Leitplanke

In Läufelfingen ereignete sich am Sonntagabend ein Selbstunfall. Personen kamen nicht zu Schaden.

Am Sonntagabend kurz nach 22 Uhr verursachte ein 19-Jähriger in Läufelfingen einen Selbstunfall. Das teilte die Kantonspolizei Baselland am Montagmorgen mit. Laut dem Bericht kam der junge Autofahrer aus Richtung Läufelfingen und fuhr in der Unteren Hauensteinstrasse Richtung Buckten.

Aus nicht restlos geklärten Gründen sei sein Fahrzeug in einer Rechtskurve ins Schleudern gekommen und frontal/seitlich mit der Leitplanke kollidiert.

Der 19-Jährige und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Am Auto entstand Sachschaden von unbenanntem Wert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel