Featured Video Play Icon
Die Basler Bevölkerung bleibt in dieser schwierigen Zeit zu Hause – dementsprechend gespenstisch präsentiert sich die Stadt. (Video: Telebasel)
Basel

Drohnen-Video zeigt gespenstisches Basel

Strahlend schönes Wetter und leere Strassen – ein ungewohnter Anblick im sonst so belebten Basel. Ein Drohnen-Video zeigt Aufnahmen der ausgestorbenen Stadt.

«Bleibt zu Hause» – diese Anweisung wird von einer grossen Mehrheit der Schweizer Bevölkerung umgesetzt. Auch in Basel hält man sich vorbildlich an die Massnahme zur Bekämpfung des Coronavirus‘. Schaut man sich die Stadt aber von oben an, wird einem doch etwas anders zumute. Ein Drohnen-Video liefert fast schon gespenstische Bilder des sonst so belebten Stadt.

Aber sehen Sie selbst im Video oben.

4 Kommentare

  1. Ihr müsst nicht die Stadt aufnehmen… geht in den Parks lange Erle etc da sind Menschen sehr oft auf einander den unmöglich ist teilweise aus zu weichen!!!Report

  2. würde mich intressieren wie es in den parks und spielplätzen aussieht ….. oder an der wiese entlang…. erlenmatt ist sehr gut belebt kaum möglich 2m abstand zu halten niemand geht zurseite oder so und dann die jugendlichen… immer in gruppen oft abends in der dämmerung …..Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*