Featured Video Play Icon
Telebasel Report vom 25.03.2020.
Basel

Report – «Ich habe Angst um meine Existenz»

Totalausfall. Null Einkommen. Geschäft zu. Was jetzt? Einblick in einen Alltag voller Existenzängste.

Giusi Firrincieli sitzt in seinem Coiffeur-Stuhl bei Bigoudis in Liestal und starrt in den Spiegel. Gedankenverloren dreht er Schere und Kamm in seiner Hand. «An diesem Stuhl hängt die Existenz von mir und meiner Frau», sagt er. Und: «Ich habe keine Ahnung, wie das weitergehen soll».

Seit zwei Wochen steht sein Geschäft still. Einnahmen hat er keine. Kosten dafür umso mehr: Miete, Strom, Krankenkasse – Rechnungen ist es egal, welches Virus die Welt in Ausnahmezustand versetzt.

Kreativität ist gefragt: Anouk Kammermann von Intelligent Fitness bietet ihre Yoga-Stunden zurzeit Online an. (Bild: Telebasel)

Hilfspaket: Theorie vs. Praxis

Spätestens seit letztem Freitag ist jedoch Hilfe in Sicht: Der Bundesrat hat an einer Pressekonferenz ein umfassendes Hilfspaket für die Schweizer Wirtschaft präsentiert.

Während Angestellte ihre Löhne praktisch schon von Beginn weg über die Kurzarbeitsregelung geschützt sahen, wurden am Freitag endlich auch für Selbstständigerwerbende Lösungen vorgestellt.

Nur: In der Theorie klingt das alles gut. Aber was ist nun wirklich zu tun, um als Coiffeur oder Wirt an die versprochen Leistungen zu kommen? Telebasel hat eine Übersicht erstellt:

Selbstständige: Coiffeure, Restaurants, Kosmetikstudios usw.

  1. Kompensation Lohnausfall: Erwerbsausfallentschädigung EO, Taggeld (80% vom Lohn)

Anträge ab jetzt einzureichen:
Bund (Online-Formular):

BL:  /  BS:

  1. Deckung der laufenden Fixkosten: Nothilfe (Bisher nur im Kanton BL)

7‘500 Franken + 250 pro Angestellte/r als Nothilfe (muss nicht zurückbezahlt werden)

Antrag in Bearbeitung. Wird vermutlich am Freitag, 27. März 2020, spätestens am Montag hier aufgeschaltet.

  1. Liquiditätshilfe: Überbrückungskredite

Kredit bis zu 10 Prozent des Umsatzes. Bis 500‘000 zinslos, ab 500‘000 bis 20 Mio mit 0.5 Prozent Zins. Rückzahlungsfrist 5 Jahre, auf 7 Jahre verlängerbar.

Stellen Sie ihren Antrag hier auf der Webseite des Bundes.

Selbstständige: Kulturschaffende/Künstler

  1. Kompensation Lohnausfall: Erwerbsausfallentschädigung EO, Taggeld (80% vom Lohn)

Anträge ab jetzt einzureichen:
Bund (Online-Formular):

BL:  /  BS:

  1. Deckung der Lebensunterhaltskosten: Nothilfe für Kulturschaffende

Läuft über Suisseculture sociale. Muss nicht zurückbezahlt werden.

Antrag in Bearbeitung: wird baldmöglichst hier aufgeschaltet.

  1. Ausfallentschädigung

Kulturunternehmen und Kulturschaffende können bei den Kantonen um eine Entschädigung für den namentlich mit der Absage oder der Verschiebung von Veranstaltungen, bzw. mit Betriebsschliessungen verbundenen finanziellen Schaden ersuchen. Deckung maximal 80% des Schadens.

Antrag in Bearbeitung: Wird in den nächsten Tagen hier aufgeschaltet.

Selbstständige: Inhaber/Gesellschafter GmbH

  1. Kompensation Lohnausfall: Kurzarbeitsentschädigung

Sie sollen eine Pauschale von 3’320.- Franken als Kurzarbeitsentschädigung für eine Vollzeitstelle geltend machen können.

Formulare und Anträge finden Sie hier.

  1. Liquiditätshilfe: Überbrückungskredite

Kredit bis zu 10 Prozent des Umsatzes. Bis 500‘000 zinslos, ab 500‘000 bis 20 Mio mit 0.5 Prozent Zins. Rückzahlungsfrist 5 Jahre, auf 7 Jahre verlängerbar.

Stellen Sie ihren Antrag hier auf der Webseite des Bundes.

1 Kommentar

  1. Selbstständige in der Reinigungsbranche die in Privathaushalten bei Risikogruppen putzen. Gehen leer aus. Sie werden gleichgestellt wie Anwälte. So ergeht es mir zur zeit. Habe 75 % Privathaushalt bei ü 70 jährige mit vorerkrankungen wie zb krebs Autoimmunkrankheiten usw. da fordert die Secco für Wirtschaft sie können trotzdem putzen in diesen Haushalten. Das wurde mir heute nachmittag ca 16 uhr am Telefon gesagt. Meine Kunden gehen seit mehr als 2 wochen nicht mehr aus dem Haus weil sie angst haben. Sie befolgen den Rat des BAG. Das heisst für mich ich hab Erwerbsausfall. Ich bekomme nichts vom Staat! Traurig einfach traurig.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel