Die Fahrt eines angetrunkenen Autofahrers endete in Reinach in einem Zaun. (Bild: Polizei BL)
Baselland

Angetrunken Katze ausgewichen und in Zaun gekracht

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Sonntag in Reinach mit seinem Wagen gegen einen Gartenzaun gekracht. Verletzt wurde niemand, der Lenker wird verzeigt.

Zum Selbstunfall war es am Sonntag kurz nach 18 Uhr in Reinach auf der Verzweigung Brunngasse/Gartenstrasse gekommen, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Der Autofahrer (66) wich einer Katze aus, welche die Strasse überquerte, kam dabei von der Fahrbahn ab und prallte in den Gartenzaun. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,82 mg/l, was 1,64 Promille entspricht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*